Unsere Premiumweine

Unsere Premiumweine umfassen die Serien ROYAL, GALA, DUNKELGRAF und die Terroirweine

Fürstenfass ROYAL

Extraktreiche, kräftige und trocken ausgebaute Barrique-Weine mit intensiven Holzaromen.

Die Weine unserer ROYAL-Serie sind im Barrique-Fass gereift. Barrique-Fässer sind kleine Eichenholzfässer mit einem Fassungsvermögen von etwa 225 Liter. Aufgrund der zur Füllmenge verhältnismäßig großen Holzoberfläche, reifen die darin gelagerten Weine besonders gut. Die im Holz enthaltenen Phenole (auch Tannine genannt), sowie die Aromen, die bei der Toastung dieser Fässer entstehen, nehmen Einfluss auf die Entwicklung der Weine und verleihen diesen einen unverwechselbaren Geschmackscharakter.

Die Entstehung eines solchen Weines beginnt bereits im Weinberg. Nur durch konsequente Ertragsreduzierung und Selektion, sind diese extraktreichen, stoffigen Weine mit der notwendig hohen Qualität zu erzeugen. Die optimale Lagerzeit in diesen Fässern lässt sich nicht vorherbestimmen, sie hängt einzig von der Reifeentwicklung des Weines ab und wird durch den Kellermeister festgelegt. Sechs Monate müssen die Rotweine allerdings mindestens darin reifen, damit die Angabe „im Barrique gereift“ auf dem Weinetikett zulässig ist. Barrique-Weine können viele Jahre gelagert werden, in denen sie zusätzlich an Eleganz und Harmonie gewinnen. Sie sind daher „royale Begleiter“ zu kräftigen Fleischgerichten, insbesondere zu Wild.

  • ROYAL Cuvée »Alter Berg« QbA trocken

    ROYAL

    Cuvee Alter Berg 
    Qualitätswein trocken · Im Barrique gereift

    Vollmundiger, gehaltvoller Rotwein mit hoher Dichte und Länge. Sein Aroma erinnert an Brombeere und Cassis. Feinwürzige Toastaromen und eine elegante Holznote ergänzen das opulente Geschmacksbild.

    Speiseempfehlung: zu kräftigen Fleischgerichten vom Wild oder Rind.

    Download Expertise

  • ROYAL Lemberger QbA trocken

    ROYAL

    Lemberger 
    Qualitätswein trocken · Im Barrique gereift

    Vollmundiger, gehaltvoller Rotwein mit hoher Dichte und Länge. Sein Aroma erinnert an Brombeere und Cassis. Feinwürzige Toastaromen und eine elegante Holznote ergänzen das opulente Geschmacksbild.

    Speiseempfehlung: zu kräftigen Fleischgerichten vom Wild oder Rind.

    Download Expertise

Fürstenfass Gala

Hochwertige, trocken ausgebaute und extraktreiche Weine aus alten Rebanlagen.

Für die Exklusivserie „FÜRSTENFASS – GALA“ wird nur Lesegut aus besten Lagen und in höchster Qualität verarbeitet. Um diese zu erreichen, werden ausschließlich alte Rebanlagen selektiert, da diese von Natur aus eine höhere Qualität als Junganlagen hervorbringen. Der Ertrag wird nach strengen Vorgaben in aufwendiger Handarbeit auf 70 Kilogramm pro Ar reduziert. Für unseren Wengerter bedeutet dies einen deutlich höheren Arbeitsaufwand, der sich dann aber in einem einzigartigen Geschmacksprofil auszahlt: hochwertige, extraktreiche und intensiv schmeckende GALA-Weine mit einer hohen Konzentration der natürlichen Nährstoffe und einer eleganten Frucht. Die Weine dieser Serie werden durchweg sortenrein ausgebaut. Sie sind ideale Begleiter zu kulinarischen Spezialitäten und zu ganz besonderen Anlässen.

  • Gala Riesling QbA trocken

    GALA

    Riesling 
    Auslese trocken

    Sehr gehaltvoller, spritziger Weißwein mit hoher Dichte und Komplexität. Im Geschmack mundet er kräftig und nachhaltig. Im Aroma feinwürzig elegant mit dezenter Apfel- und Pfirsichnote.

    Speiseempfehlung: zu Fisch, gegrilltem Fleisch, Krustentiere, Käse.

    Download Expertise

  • Gala Lemberger QbA trocken

    GALA

    Lemberger 
    Qualitätswein trocken

    Typisch für diesen Lemberger ist sein kräftiger Körper, sein feinherber Geschmack und die intensiv rubinrote Farbe mit violettem Schimmer.

    Speiseempfehlung: zu kräftigen Fleischgerichten vom Wild, Rind oder Lamm.

    Download Expertise

  • Gala Spätburgunder QbA trocken

    GALA

    Spätburgunder 
    Qualitätswein trocken

    Ein eleganter, vielschichtiger Rotwein mit kräftigem Aroma und feiner Tanninstruktur. Seine Frucht erinnert an Waldbeere, Kirsche und etwas Cassis. Im Geschmack mundet er trocken, würzig und nachhaltig.

    Speiseempfehlung: zu Wildgeflügel, Rind, Schmorgerichte.

    Download Expertise

Fürstenfass Dunkelgraf

Trocken ausgebaute, aromatische Rotweineine mit einer eleganten Holznote abgerundet.

Die Weine der Serie DUNKELGRAF reifen im großen Eichenfass. Im Vergleich zu den Weinen, die im Barrique-Fass gelagert wurden, ist das Verhältnis von Füllmenge zu Holzoberfläche hier deutlich geringer. Es werden besonders kräftige, körperreiche Rotweinrebsorten – unter anderem der mittlerweile rare Portugieser – ausgebaut. Die Eichenfassreife verleiht diesen Weinen einen sanften, aber dennoch selbstbewussten Charakter, der vornehmlich geprägt ist von feinen Beerennoten und vollmundigem Schmelz. Die angenehme Holznote unterstreicht den Charakter der jeweiligen Rebsorte und rundet diesen geschmacklich ab. Auch bei dieser Serie wird ausschließlich bestes Lesegut aus ausgesuchten Premiumweinbergen verwendet und der Ertrag auf maximal 100 Kilogramm pro Ar reduziert. Die durchweg trocken ausgebauten DUNKELGRAF-Weine sind wahre Gaumenfreuden, die dem anspruchsvollen Weinfreund einen großartigen Aromenschatz und ein langes, intensives Geschmackserlebnis offenbaren. Sie sind ausgezeichnete Begleiter zu kräftigen Braten und gereiften Käsesorten sowie glänzende Bereicherung einer ambitionierten Gesellschaft.

  • Wie es zu dem Namen „DUNKELGRAF“ kam lesen Sie hier.

    Im Jahr 1803 kam Marie Therese Charlotte, die Tochter König Ludwigs XVI, nach Ingelfingen und quartierte sich in der Schlossapotheke ein. Damals wusste niemand etwas über die vornehme, junge und geheimnisvolle Dame. Weder ihr Name, noch ihre Herkunft waren bekannt. Und auch ihr Aussehen wusste sie zu verbergen, indem sie nur durch den Hinterausgang, und mit einem Schleier geschützt, das Haus verließ. Die Ingelfinger nannten sie schon bald „Dunkelgräfin“ und ihren Begleiter und Beschützer entsprechend „Dunkelgraf“. Diese Begriffe waren namensgebend, als die ehemalige Kochertalkellerei einen neuen Wein kreierte: Farbkräftig, feinherb und leicht gerbstoffbetont aber ebenso geheimnisvoll, edel und vornehm wie seine Namens-Patin – die Cuveé Dunkelgraf war entstanden.

  • Dunkelgraf Lemberger QbA trocken

    Dunkelgraf

    Lemberger 
    Qualitätswein trocken · Im Eichenholzfass gereift

    Dieser kräftige Lemberger erinnert im Aroma an Brombeere und Cassis. Geschmacklich abgerundet präsentiert er sich mit einer dezenten, gut eingebundenen Holznote. Die feine Tanninstruktur verleiht im einen kernigen Charakter.

    Speiseempfehlung: zu gebratenem Wild, Rind, Lamm, Pizza, Pasta.

    Download Expertise

  • Dunkelgraf Dornfelder QbA trocken

    Dunkelgraf

    Dornfelder
    Qualitätswein trocken · Im Eichenholzfass gereift

    Ein kraftvoller Rotwein mit eleganter Gerbstoffstruktur. Das Aroma ist geprägt durch den Ausbau im großen Eichenholzfass. Er mundet sehr geschmeidig, harmonisch und anhaltend. Etwa 10% des Weines wurden im Barrique ausgebaut.

    Speiseempfehlung: zu Rehbraten, gebratene Ente, Wild, Oliven.

    Download Expertise

  • Dunkelgraf Cabernet Dorsa QbA trocken

    Dunkelgraf

    Cabernet Dorsa
    Qualitätswein trocken · Im Eichenholzfass gereift

    Ein sehr gehaltvoller, vielschichtiger Rotwein mit intensiver Farbe, dezenter Frucht und eleganter Geschmeidigkeit. Das Aroma ist durch den Ausbau im großen Eichenholzfass geprägt. Schön eingebundene Tannine und dezente Röstaromen verleihen ihm eine ganz besondere Note. Etwa 10% des Weines wurden im Barrique ausgebaut.

    Speiseempfehlung: zu kräftigem Braten, Wild, Lamm, reifem Hartkäse.

    Download Expertise

  • Dunkelgraf Cuvée QbA trocken

    Dunkelgraf

    Rotwein Cuvée
    Qualitätswein trocken · Im Eichenholzfass gereift

    Ein sehr gehaltvoller, vielschichtiger Rotwein mit intensiver Farbe. Er mundet weich und harmonisch. Die Gerbstoffe sind gut eingebunden. Das Aroma ist durch den Ausbau im großen Eichenholzfass geprägt. Etwa 10% des Weines wurden im Barrique ausgebaut.

    Speiseempfehlung: zu kräftigem Braten, Geflügel, Wild oder Käse.

    Download Expertise

  • Dunkelgraf Portugieser QbA trocken

    Dunkelgraf

    Portugieser
    Qualitätswein trocken · Im Eichenholzfass gereift

    Feiner Duft nach roten und dunklen Beeren, tiefrot in der Farbe, im Geschmack kräftig, dicht und vielschichtig. Das sortentypische Aroma und der Ausbau im großen Eichenholzfass verleihen ihm eine ganz besondere Eleganz. Er mundet ausgesprochen harmonisch und die Tannine sind hervorragend eingebunden. Das Lesegut für diesen Wein wurde aus ertragsreduzierten exponierten Lagen selektiert.

    Speiseempfehlung: zu kräftigem Braten, Geflügel, Wild oder Käse.

    Download Expertise

Fürstenfass Terroirweine

Schmecke den Ursprung.

Eine Weinserie, die noch im Entstehen ist. Darin vereint werden vollmundige, kräftige Weine, vinifiziert aus Lesegut aus bevorzugten Weinbergslagen, bei denen das Terroir die Charakteristik wesentlich beeinflusst. Eine sortentypischer, schonender Ausbau sorgt dafür, dass sich die Terroirweine durch markante, facettenreiche Aromen und eine imposante Struktur auszeichen.

  • Muschelkalk Silvaner trocken

    Muschelkalk

    Silvaner 
    Qualitätswein trocken

    Durch seine cremige Textur und feine Säure mundet dieser Silvaner weich und dicht. Im Geschmack überzeugt er mit viel Kraft und Fülle, sowie intensiver Aromatik und feiner Mineralität. Das selektierte Lesegut für diesen Wein stammt ausschließlich aus sonnigen Südlagen entlang des Kochers.

    Speiseempfehlung: Gekochtem Fleisch, Fisch, Geflügel

    Download Expertise